Das unter der Herrschaft von Augustus im Iᵉʳ Jahrhundert v. Chr. erbaute Théâtre Antique d'Orange mit seiner 103 m langen Fassadenmauer ist ein beeindruckendes Zeugnis für den Ruhm des Römischen Reiches. Hier finden Sie alle Informationen, um es zu besuchen, seine Aktivitäten und Neuheiten zu entdecken und das kulturelle Programm der Konzerte und Festivals, darunter das der Chorégies, kennenzulernen.

Auguste © Charcotrip Pays Orange Provence - Im Süden Frankreichs, im Herzen der Côtes du Rhône, bietet das Pays d'Orange Provence einen idealen Rahmen für einen Aufenthalt, um die Schönheit und den Reichtum des Kulturerbes und der Kultur der Provence zu entdecken.Es wurde in frühchristlicher Zeit errichtet und verdankt seinen Ruf der bemerkenswert gut erhaltenen Bühnenwand.

Es weist alle Komponenten des lateinischen Theaters nach Vitruv auf: die cavea (halbkreisförmige Sitzreihen), die seitlichen Zugänge und die von Parascenien flankierte Bühnenwand. 

Das Theater war für das gallo-römische Publikum konzipiert und diente der Verbreitung der römischen Kultur und Sprache. 9000 Zuschauer konnten Tragödien und Komödien, aber auch Tanz, Akrobatik und Jonglieren sehen. Marmorplatten, Säulen und zahlreiche Statuen schmückten ursprünglich die gesamte Bühnenwand. Als das Theater im 4. Jahrhundert niedergebrannt wurde, verlor es seine ursprüngliche Funktion. 

Seine Lage am Fuße des Hügels macht ihn zu einem Element der Stadtverteidigung. Im Laufe der Zeit wird er von Häusern überwuchert und entwickelt sich zu einem richtigen Wohnviertel.L1190110 Pays Orange Provence - Im Süden Frankreichs, im Herzen der Côtes du Rhône, bietet das Pays d'Orange Provence einen idealen Rahmen für einen Aufenthalt, um die Schönheit und den Reichtum des Kulturerbes und der Kultur der Provence zu entdecken.

Erst im 19. Jahrhundert wurde das antike Theater als Veranstaltungsort wiederbelebt. Auguste Caristie, Chefarchitekt für historische Denkmäler, restaurierte es.

Heutzutage empfängt das Theater jedes Jahr Zehntausende von Zuschauern im Rahmen verschiedener Sommerveranstaltungen, darunter die berühmten Chorégies

logo Théâtre Antique - Im Süden Frankreichs, im Herzen der Côtes du Rhône, bietet das Pays d'Orange Provence einen idealen Rahmen für einen Aufenthalt, um die Schönheit und den Reichtum des Kulturerbes und der Kultur in der Provence zu entdecken.
  • Voller Tarif 11,50€
  • Ermäßigter Tarif 9,50€

    7 bis 17 Jahre, Studenten, Inhaber des Bildungspasses und Arbeitssuchende

  • Tarif für Familien 38€

    für 2 Erwachsene und 2 Kinder von 7 bis 17 Jahren

  • VIRTUELLER RUNDGANG DURCH DAS ANTIKE THEATER 5€

    Einzeltarif (zusätzlich zur Eintrittskarte)

  • ESCAPE GAME DES ANTIKEN THEATERS 5€

    Einzeltarif (zusätzlich zur Eintrittskarte)

  • Kostenlos

    Unter 7 Jahren, Journalisten, Inhaber eines Behindertenausweises und ihre Begleitperson, Fremdenführer (Berufsausweis)

  • Aufschlag 1,50 €

    An Tagen mit Animationen werden die Preise um 1,50€ erhöht.

  • Januar 9.30-16.30 Uhr
  • Februar 9.30-16.30 Uhr
  • März 9.30-17.30 Uhr

  • April 9h -18h
  • Mai 9h-18h
  • Juni - Juli - August 9h-19h
  • Juli 9h-19h
  • August 9h-19h
  • September 9h-18h
  • Oktober 9.30-17.30 Uhr
  • November 9.30-16.30 Uhr
  • Dezember 9.30-16.30 Uhr

Sehen Sie sich das Video mit der Präsentation des antiken Theaters, des Museums für Kunst und Geschichte und des Triumphbogens von Orange an.

Zum Hauptinhalt gehen